Namensänderung – Teil 5

Letztes Update am 7. April 2018 um 12:36

Hallo meine lieben,

unglaublich aber wahr – es ist geschafft. Das wird letzter Beitrag zum Thema Namenänderung. Nach beinahe 11 Monaten von Antrag bis zum rechtsgültigen Urteil habe ich es geschafft. Seit heute bin ich offiziell Frau Sandra Pietzsch. Als ich mit der Transition vor über 2,5 Jahren anfing, schien dieser Punkt noch ein ferner Traum. Solltet Ihr noch ganz am Anfang stehen, haltet durch. Es lohnt sich.

Wie geht es nun weiter? Dieses Urteil geht jetzt zum Standesamt in Dresden. Dort wurde ich ja geboren und dort liegt auch das Original meiner Geburtsurkunde. Das wird nun rückwirkend geändert. Später werde ich werde eine neue Kopie meiner Geburtsurkunde anfordern. Auf dem Bürgeramt hier in Halle werde ich morgen einen neuen Personalausweis beantragen. Die Krankenkasse muss informiert werden. Die beantragen auch eine neue Sozialversicherungsnummer. Zusätzlich müssen aber auch Verträge geändert werden. Hier mal eine kleine Auflistung:

  • Personalausweis
  • Krankenkarte
  • Bankkonten
    • Giro
    • Sparbuch
    • Tagesgeld
  • Mietvertrag
  • Arbeitsvertrag
    • Eventuelle Computer Accounts
  • Zeugnisse
    • Schulzeugnisse
    • Berufsausbildungszeugnisse (z. B. IHK)
    • Zertifikate/Weiterbildungsbescheinigungen
  • Versicherungen
    • Hausrat/Haftpflicht
    • Lebensversicherung
    • Rechtsschutzversicherung
    • Altersvorsorge/Riester
  • Stromanbieter
  • Telefon/Internet
  • Fernsehanbieter
  • Online Accounts
    • Amazon
    • eBay
    • Netflix & Co.
    • PayPal

Es muss natürlich nicht alles auf euch zutreffen.

Liebe Grüße

Sandra Pietzsch

6 response to "Namensänderung – Teil 5"

  1. By: ellen1975 Posted: 7. Februar 2018

    Herzlichen Glückwunsch liebe Sandra,

    dann hast Du nun diesen großen Schritt auch hinter Dir. Freut mich sehr für Dich, zu mal es für einen nochmal eine Bestätigung ist, wenn Du später den „richtigen“ Ausweis mit Deinem Namen in den Händen halten wirst. Ich hoffe das Gerenne wird sich bei Dir in Grenzen halten und wünsche Dir alles erdenklich Gute. Vielleicht mit einem Glas Sekt?

    Liebe Grüße
    Ellen

    • By: Sandra Pietzsch Posted: 7. Februar 2018

      Hallo Ellen,

      vielen dank für die lieben Worte. Der Alkohol wird noch warten müssen. Aber die Zeit zum Feiern wird kommen.

      Liebe Grüße, Sandra

  2. By: Pia Weh Posted: 7. Februar 2018

    Hallo Sandra ! Herzlichen Glückwunsch, endlich ist es geschafft. War ja auch ein ziemlich beschwerlicher Weg, aber letztendlich glücklich und erfolgreich abgeschlossen. Und vielen Dank für deine Liste, haben da auch noch bissel was zu erledigen. Alles Gute und bis bald ! Lisa und Bernd

    • By: Sandra Pietzsch Posted: 7. Februar 2018

      Dankeschön meine lieben. Wenn euch noch was einfällt was in die Liste gehört, sagt ruhig bescheid.

      Liebe Grüße, Sandra

  3. By: Kim Posted: 9. Februar 2018

    Hallo meine Liebe Sandra ich Beglückwünsche dich das du es geschafft hast trotz der langen Zeit die es gedauert hat.
    Glg von Kim und ein Kussi von mir für dich Sandra.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: