Aktueller Status meiner Transition

Letztes Update am 22. November 2017 um 20:26

Hallo meine lieben,

15.10.2017 am Ufer des Main in Frankfurt während der Trans* in Frankfurt Tagung des dgti

da dies mein erster wirklicher Blogeintrag ist, zuerst ein paar einführende Worte.

Ich bin Sandra, 37, IT Trainerin bei Dell hier in Halle, Star Trek Nerd, Hobby Programmiererin (ich bringe mir alles selber bei), Fotografin. Und Transsexuell. Mann zu Frau (MzF), auch Trans Frau genannt. Und genau darum wird es in diesem Blog gehen. Aber nicht nur.

Offiziell habe ich diese Reise in mein neues Leben als Frau bereits Anfang des Jahres (14. Februar 2017) begonnen. Warum offiziell? Als den offiziellen Start meiner Reise betrachte ich den Zeitpunkt als ich das erste Mal beim Psychologen war. Natürlich gibt es auch eine Zeit davor, zum Beispiel als ich mich bei meiner Familie geoutet hatte.

In meinen zukünftigen Beiträgen werde ich leider etwas in der Zeit hin und her springen müssen. Nach klassischer Star Trek Manier. Ich werde euch von meinem Aktuellen Status und Entwicklung erzählen, aber auch etwas aus meiner Vergangenheit.

Aber fangen wir im hier und jetzt an. Mein Aktueller Status ist das ich vor 59 Tagen meine HET begonnen habe (Hormon Ersatz Therapie, englisch: HRT – Hormon Replacement Therapie). Erste Ergebnisse sind schon zu sehen. Die Haut wird weicher und zarter. Die Körperbehaarung geht zurück, aber nicht schnell genug. Die Brust entwickelt sich, auch nicht schnell genug. Aber da bleibt mir nichts anderes übrig als geduldig zu sein. Wie gesagt, sind ja erst 59 Tage. Ja, ich habe eine App auf meinem Handy welche die Tage zählt. Mir ist aufgefallen das ich auf vieles mittlerweile wesentlich emotionaler reagiere. Früher habe ich versucht sowas zu verstecken (ein „Mann weint ja nicht“). Heute ist es mir egal ob und wer es sieht. Außer auf Arbeit natürlich, ich will ja doch Professionell erscheinen.

Im März erhielt ich die Indikation für ICD10 F64.0. Somit konnte ich endlich auch die Vornamensänderung und Personenstandsänderung (VÄ/PÄ) beim Amtsgericht in Halle beantragen. Dazu mehr im nächsten Beitrag. Mein Arbeitgeber wusste schon vorher Bescheid, genauso wie meine Familie. Auch dazu mehr in einem meiner zukünftigen Beiträge.

Das ist der aktuelle Status. Das heißt ich genieße aktuell mein neues Leben als Frau. Es ist noch eine lange Reise aber ich freue mich drauf.

Derzeit arbeite ich noch an diesem Blog. Das heißt das sich das Design/Layout noch ändern kann (Software ist eben nie fertig). Eventuell muß ich einige Artikel überarbeiten bzw. updaten. Und ich werde eine Fotogalerie anlegen um meine Veränderungen zu dokumentieren.

Liebe Grüße

Sandra Pietzsch

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: